Verfasst von: reinerwitzel | Februar 23, 2012

„Drei im roten Kreis“ im Studio

„Drei im roten Kreis“ waren wieder im Studio.  Am 18. und 19.2. entstanden Aufnahmen zum neuen Album „no man’s land“, das in Kürze erscheinen wird. Während sich draußen Sonne und Eisregen abwechselten, entstanden im Studio zahlreiche Songs in unserer üblichen „Filmmusik-ohne-Film“-Manier, teils balladesk, teils schräg und schnell und zum Teil auch ziemlich rockig… Da wir fast durchgehend aufgenommen haben ohne viel Energie mit „Kontroll-Hören“ zu verbringen, sind wir selber nun auf das Ergebnis gespannt!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: